FANDOM


Stoffgemische bestehen aus zwei oder mehr Reinstoffen, die durch Verfahren voneinander getrennt werden können. Man unterscheidet dabei zwischen homogenen Stoffgemischen, die einphasig vorliegen und heterogenen Stoffgemischen, die zweiphasig vorliegen.

UnterschiedeBearbeiten

Eine Lösung besteht aus Lösemittel und einem gelöstem Stoff. Die kleinsten Teilchen des gelösten Stoffes haben dabei ihren Zusammenhalt verloren. Ein Beispiel wäre eine Zuckerlösung. Dabei ist der Zucker der gelöste Stoff, während Wasser das Lösemittel ist.